RSS

[TAG] Harry Potter

16 Mai

Jaja, lacht nur aber ich bin bekennender Fan von Harry Potter. Das war meine Kindheit – diese Bücher und Filme haben mich und viele andere da draußen über Jahre hinweg begleitet und uns der Magie (und vor allem der Fantasie) wieder ein wenig näher gebracht. Harry Potter war die erste Buchreihe die ich regelrecht verschlungen habe und die Filme haben mich immer wieder an den Rand des Wahnsinns getrieben. Was heutzutage Sons of Anarchy für mich ist – bezogen auf die emotionalen Achterbahnfahrten der Gefühle – das war damals die Story um den kleinen Zauberlehrling. Genau deswegen mache ich auch bei diesem Tag mit. Gefunden habe ich diesen Tag bei http://honeyandpie.blogspot.de/

Deine Harry Potter Geschichte / Deine erste Begegnung mit Harry Potter?

Lang, lang ist es her. Ich weiß, dass ich die Bücher von meiner Oma zu Weihnachten geschenkt bekommen habe, weil meine Mutter viel davon gehört hatte. Ich war zu dem Zeitpunkt noch vollkommen unwissend und hatte nichts davon mitbekommen. Ich glaube da war ich 12. Das erste Buch hat mich einerseits abgeschreckt (weil ich noch nie ein Buch mit so vielen Seiten im Schrank liegen gehabt hatte) aber andererseits auch neugierig gemacht. Ich habe sofort angefangen zu lesen und war glaube ich innerhalb von wenigen Tagen durch. Zum Geburtstag im Februar bekam ich dann endlich Band 2 und so ging das dann weiter.

Hast du alle Bücher gelesen / alle Filme gesehen?

Die Bücher habe ich alle Zuhause, aber ich habe nur noch den vierten Band zu Ende gelesen. Alle anderen waren aus Zeitgründen leider nicht mehr drin. Mit Band 5 bin ich mal angefangen aber permanent kam etwas dazwischen und so bin ich bei der Mitte hängen geblieben. Die Filme habe ich allerdings alle gesehen – und das sogar im Kino. Bei der Filmreihe war das für mich ein Muss. Ich habe auch die DVD’s im Schrank liegen wobei der letzte leider noch fehlt.

Wenn du sie gelesen hast – bevor du den Film geguckt hast, oder danach?

Bis Mitte des 5. Bandes auf jeden Fall VOR den Filmen, ansonsten wohl eher danach. Ich habe beispielsweise beim 6. Film im Buch geblättert und einzelne Stellen nachgelesen weil ich wissen wollte ob es im Buch tatsächlich auch so beschrieben war.

Dein liebster HP Band? Dein liebster HP Film? Und schlechtester?

Mein liebstes Buch ist auf jeden Fall Band 3. Ich fand die Geschichte mit Askaban und seinem Onkel sehr spannend und kann mich noch daran erinnern, dass ich unbedingt mehr über Sirius Black erfahren wollte. Die Frage des besten Films ist deutlich schwieriger. Ich mochte den ersten sehr gerne, da (wie auf vielen Blogs schon beschrieben) alles neu und aufregend für Harry war. Er durfte sich einen Zauberstab kaufen und fuhr das erste Mal vom Gleis 9 ¾ ab. Er lernt Ron und Hermine kennen…aber der Anfang ist genauso spannend wie das Ende. Ich habe geheult – nicht nur aus Traurigkeit sondern weil das Ende, also der letzte Teil, so unglaublich gut gemacht war. Der Abschluss des Trio’s oder auch der Auftritt von Neville – grandios! Den schlechtesten Teil kann ich leider nicht nennen, weil ich sie alle auf ihre Art und Weise gut finde und jeder Teil gute und schlechte Seiten hatte.

Dein Lieblingscharakter Gut und Böse?

#GUT: NEVILLE LONGBOTTOM

Er hat mich überrascht. Und er war als Charakter so unglaublich greifbar! Wir alle kennen diese ‚Kinder’ die nicht die schönsten sind, meistens sogar tollpatschig, aber in denen so viel Mut und Tapferkeit steckt und die sich irgendwann erheben und der Welt den Stinkefinger zeigen. Genau das war Neville. Jeder hat ihn ausgelacht und dann war er derjenige mit der großen Ansprache. Er hatte die Eier in der Hose Voldemort die Stirn zu bieten, wo viele andere den Kopf eingezogen hätten.

#BÖSE: DRACO MALFOY

Wahrscheinlich schwimme ich hier mit dem Strom, aber damit kann ich leben. Die Figur von Draco fand ich schon immer etwas tragisch. Ich glaube tief in seinem Herzen ist er nicht böse – er wurde durch seine Familie nur einfach dazu gezwungen. Natürlich hat jeder eine Chance in seinem Leben, einen anderen Weg zu gehen aber Draco fehlte es an Stärke. Genau das macht ihn irgendwie liebenswert.

Außerdem bin ich seit der Ring*Con 2011 ein großer Fan von Tom Felton. Er hat wirklich Charme und ist ein sehr netter Mensch.

Lieblingsschauspieler/in?

Uff das wird schwer. In Harry Potter gibt es so viele verdammt gute Schauspieler/innen. Zum einen mag ich Alan Rickman sehr gerne, weil er einfach ein Mann der alten Schule ist und mit Herzblut dabei war. Ich mag es wenn ich lese, wie er in Interviews über die Filme spricht und man merkt, dass er die Rolle des Snape wirklich verinnerlicht hat bzw. auch gelebt hat.


Ich mag aber auch Natalia Tena sehr gerne. Auch sie durfte ich auf der Ring*Con kennen lernen. 2012 war sie dort und eigentlich habe ich mich nur für sie interessiert weil sie in Game of Thrones mitspielt. Die Frau ist eine absolute Partybombe, hat eine unglaublich raue und anziehende Stimme und ist für jeden Spaß zu haben. Sie war ein Star zum anfassen und ich habe sie wirklich lieben gelernt.

In welchem Haus würdest du am liebsten sein, wenn du Schüler in Hogwarts wärst?

Slytherin. Ich habe eine Schwäche für die dunkle Seite der Macht.

Welches Haustier hättest du gerne?

Katzen sind mir irgendwie allgemein zu arrogant und mit einer Kröte oder einer Ratte könnte ich nicht viel anfangen. Ich würde wohl auch eine Eule nehmen. Die Tierchen mag ich sowieso gerne ❤

Gefällt dir das Ende oder hättest du es dir anders gewünscht / vorgestellt?

Gelesen habe ich es nicht sondern nur gesehen, aber für mich war es ein sehr emotionaler Abschluss. Ich habe damit gerechnet dass der ein oder andere stirbt und es war auch nicht verwunderlich, dass Ron und Hermine am Ende doch zueinander gefunden haben. Am schlimmsten fand ich den Tod von Fred Weasley denn die beiden Brüder waren bekannterweise unzertrennbar. Auch Sirius’ Tod war sehr emotional und das ein oder andere Tränchen habe ich schon geweint. Ach, es gibt so viel was ich mir anders gewünscht hätte damit es leichter wäre es zu verkraften aber alles in allem hat J.K. Rowling uns ein fantastisches Ende der Ära geliefert und wir sollten dankbar sein.

Wolltest du auch schon immer mal Butterbier trinken?

Hmmmm, ja! :3

Lieblingsort?

» Die Winkelgasse: Shoppingparadies pur!

» Hogsmeade: Wie wäre es dort mit einem Zweitdomizil?

» Der Fuchsbau: Wer will da nicht drin wohnen?

Lieblingslehrer und Lieblingsschulfach?

Als Lehrerin mochte ich McGonagall sehr gern. Sie hat mich an meine Klassenlehrerin in der Grundschule erinnert. Als Fach hätte ich gerne Pflege magischer Geschöpfe oder auch Verteidigung gegen die dunklen Künste, bitte. Danke =)

Traurigster Moment?

Das Ende an sich. Das Ende der Ära.

Welches Fabelwesen ist dein Liebling?

Auch hier gibt es so vieeeele. An sich bin ich ja ein Fan von Drachen aber mir haben es die Hippogreife ganz besonders angetan. Natürlich würde ich auch gerne mal einem Phönix oder einem Einhorn über den Weg laufen, aber man kann ja nicht alles haben!

Welches (deutsche) Buchcover gefällt dir am besten?

Die erste Version vom Band 3 – Der Gefangene von Askaban.

Was wäre bei dir im Raum der Wünsche?

Schwer zu sagen. Wahrscheinlich eine grüne Wiese wo ich mit einer weichen Decke drauf liegen könnte. Dann würde ich, zusammen mit meinem Hund, den Himmel beobachten. Jaja – klingt gut!

Hast du mit 11 auch auf einen Brief aus Hogwarts gewartet? 

Natürlich! Welches Kind hat das nicht? Okay ich war 12 aber…ich habe trotzdem gewartet!

Was ist dein Lieblings-Artefakt?

Ich mochte den Umhang sehr gerne. Man warf ihn sich einfach über und war unsichtbar. Da hätte ich mich beinahe wie ein Superheld gefühlt!

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - Mai 16, 2013 in TAG

 

Schlagwörter: ,

Eine Antwort zu “[TAG] Harry Potter

  1. Julia

    Mai 29, 2013 at 4:28 pm

    Bin gerade sehr neidisch, dass du Tom auf der Con sehen durftest. Ich hatte bisher noch nie das Vergnügen. Als ich in London war hatte ich ja die irrsinnige Hoffnung er läuft einem mal über den Weg 😀

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: